Entwicklung

Grundlagenentwicklung

wir verfolgen den ganzheitlichen Ansatz

Zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit entwickelt und forscht ein Team von Ingenieuren, Chemikern und Technikern weit im Vorfeld künftiger Produktanwendungen an dem Einsatz von neuen Materialien / Materialverbunden und Fertigungsverfahren.

Interdisziplinär zusammengesetzte Teams untersuchen die Anwendbarkeit des Vorhabens für Toyoda Gosei Meteor. In bilateralen Projekten beziehen wir auch Universitäten, Hochschulen, Maschinenbauer und Materialhersteller mit ein. So entstehen abgesicherte Lösungen, die in der Unternehmensgruppe realisiert werden können. Zur Überwachung und Lenkung der jeweiligen Projekte sorgt ein etablierter State-Gate Prozess.

Komplexe Technik für neue Produkte

Bei der Entwicklung und Konstruktion neuer Produkte setzt Toyoda Gosei Meteor auf erfahrene Ingenieure und aktuellste Technologie. Mit Hilfe von CAD-Systemen wie z.B. Catia oder Siemens NX entstehen Lösungen, die alle Aspekte eines serienfähigen Produkts berücksichtigen.

Bereits zu diesem Zeitpunkt kann man von maßgeschneiderten Lösungen sprechen, die in den weiterführenden Simulation- und Testing-Phasen überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden.

Neueste Rapid-Prototyping-Technologien ermöglichen die schnelle Darstellung nicht nur von Bauteilen und Bauteilgruppen, sondern auch ihrer Umgebungsgeometrien.

So können wir unseren Kunden einen Zeitvorteil verschaffen, der sich bei insgesamt knapp bemessenen Entwicklungszeiten unmittelbar bemerkbar macht.

Simulation/FEM

2D- 3D Simulation, Strömungssimulation, Akustik.

Erprobung

Prüfen, Messen, Belasten.