Prüflabor

Erprobung im Prüflabor

Für ein optimales Produkt

Ziel unserer Labore ist es, die Qualität der in dem Betrieb eingesetzten Rohstoffe und Zukaufteile, sowie die Qualität der Endprodukte für den Kunden sicherzustellen.
Es werden Prüfungen eingesetzt, mit deren Hilfe eine möglichst verlässliche Aussage über die Qualität der Rohstoffe, Zukaufteile und der Endprodukte getroffen werden kann.
Die Prüfung des Wareneingangs gehört zu den ersten Schritten in der Produktionslinie zum Endprodukt. Hier werden Rohstoffe und Zukaufteile auf ihre Material-Maßeigenschaften geprüft. Dies ermöglicht die Sicherstellung der reibungslosen und möglichst fehlerfreien Produktion.
Am Ende des Fertigungsprozesses steht die Prüfung der Endprodukte an. Diese Prüfung soll gewährleisten, dass der Kunde mit fehlerfreiem Material beliefert wird.

 

Des weiteren können wir in unserem Prüflabor, welches sich zwischen chemischem und physikalischem Labor aufteilt, Sonderprüfungen durchführen die für Grundsatzuntersuchungen oder Vergleichsmessungen nötig sind.

Das chemische und physikalische Prüflabor unterliegt dabei dem Qualitätswesen. Dort finden Sie weitere Informationen zu möglichen Prüfverfahren in den Laboren.