Materialentwicklung

Vom Rohstoff zum fertigen Produkt

unsere Kompetenz für Materialien

Die eigene kundenspezifische Materialentwicklung und -herstellung garantiert mit fortschrittlichstem Rezeptur-Design die prozesssichere Produktion von Elastomermischungen und weiteren Bauteilkomponenten. Auf der Basis modernster Materialcharakterisierungen und theoretischer Simulationen werden innovative Werkstoffkonzepte für die Entwicklung neuer Produkte umgesetzt.

Bei unseren Materialentwicklungen werden die Teilentwicklungen von den Fachbereichen mit hoher Kompetenz erledigt und am Bauteil zusammengeführt. Bei jedem Projekt werden die Materialien so ausgewählt, dass die gewünschten Spezifikationen und Anforderungen an den Werkstoff erfüllt werden. Falls neue Forderungen seitens unserer Kunden oder auch des Gesetzgebers formuliert werden, entwickeln wir neue Materialien in Kontakt mit zertifizierten Rohstofflieferanten.

Erst wenn Versuchsmaterialien prozesssicher hergestellt, verarbeitet und in der Anwendung des Bauteils überprüft werden konnten, erlangen sie Serienstatus. Des weiteren besitzt unser Werk in Bockenem eine werkseigene Mischerei die ein sofortiges Herstellen verschiedenster Mischungen ermöglicht. Dadurch ist der Weg zum Ausgangsmaterial für die Produktfertigung kurz und ein schnelles Eingreifen wird ermöglicht.