Simulation

Heute Simulation – morgen Realität!

Wir besitzen über 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Simulation

Der Produktion von hochwertigen Elastomerprodukten geht ein aufwendiger Entwicklungsprozess voraus. Simulationsverfahren helfen dabei, die Funktionsfähigkeit von Modellkonstruktionen sicherzustellen, ohne auf kostenintensive Prototypentests zurückgreifen zu müssen.

Somit gibt es bereits erste Bauteilergebnisse im Entwurfs- und Entwicklungsstadium, wodurch die Gesamtentwicklungszeit drastisch verkürzt wird. Die Simulation verschiedener Einsatzbedingungen ermöglicht die exakte Vorhersage des Produktverhaltens unter Einbeziehung der auftretenden Toleranzen. Dadurch reduziert man im späteren Entwicklungsstadium die notwendigen Bauteilversuche und mögliche Änderungsschleifen deutlich.

FEM optimierte Bauteile zeugen von höherer Qualität und längerer Lebensdauer.

Zur ständigen Verbesserung unserer Materialmodelle besitzen wir enge Kooperationen mit Instituten und Universitäten

Strukturmechanik

2D- 3D Messmethoden, Einbau- und Verformungsverhalten.

Füllsimulation

Einspritzprozesse, Fließfronten

Fluidmechanik

Aussagen über Fließverhalten der unvulkanisierten Mischung.

Akustik

NVH, Schalltransmission