Stell' die Weichen für deine Zukunft!

Verfahrensmechaniker/-in

Ausbildung als Verfahrensmechaniker/-in

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Fachrichtung

Kunststoff- und Kautschuktechnik

Arbeitsgebiete

Nach Abschluss der Ausbildung ist ein Einsatz im gesamten Produktionsbereich mit seinen vielfältigen Aufgaben möglich. Zu Deinen Aufgaben gehört z.B. das Erstellen des Rohmaterials mit Hilfe von Mischern und Knetern, das Einrichten oder das Umrüsten von Verarbeitungsmaschinen, die Inbetriebnahme von Produktionsanlagen sowie das Steuern und Regeln des gesamten Produktionsprozesses.

Betriebliche Ausbildung

  • Theoretische und handwerkliche Grundlagen der Metallverarbeitung, der Elektrotechnik, der Kunststoffbearbeitung, des technischen Zeichnens, der chemischen und physikalischen Laborarbeit, des Messen / Steuern / Regelns
  • Grundlagen Pneumatik und Hydraulik
  • Instandhaltung von Werkzeugen und Maschinen
  • Mischungsherstellung für die Gummifertigung
  • Verarbeitungsverfahren für die Produktion, Veredelung und Beschichtung von Gummiprodukten
  • Profil- und Formteilherstellung / Extrusion und Spritzguss  
  • Fertigungsplanung und -steuerung
  • Prüfung der laufenden Fertigung und Endkontrolle
  • Qualitätssicherung

 Voraussetzungen

Schulische Voraussetzungen: Hauptschulabschluss

Anforderungsprofil:

  • handwerkliches Geschick
  • gute mathematische Kenntnisse
  • physikalisches und chemisches Verständnis
  • Interesse an der Arbeit mit moderner Fertigungstechnik
  • Teamfähigkeit
 

 Zukunftschancen

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten: 

  • Industriemeister/-in
  • Techniker/-in
 

 

Oder schicke Deine Bewerbung an:

Toyoda Gosei Meteor GmbH
Personalabteilung
Herr Frank Aselmeier

Ernst-Deger-Str. 9
31167 Bockenem

Tel.: 05067 / 25 - 247
E-Mail: frank.aselmeiernoSpam@tg-meteor.com